Sobek - Die Götter des Alten Ägypten

Sobek (Suchos) ist ein Krokodilsgott. Dementsprechend wird er als Krokodil oder als Mensch mit Krokodilskopf dargestellt. Er wurde insbesondere in der Stadt Krokodilopolis im Fayum und im oberägyptischen Kom Ombo verehrt. Ursprünglich fungierte er als Fruchtbarkeitsgott. Doch die Verehrung hing auch mit der Gefährlichkeit des Krokodils zusammen, das damals überall im Delta und Nil verbreitet war und Tiere oder Menschen am Ufer anfallen konnte. Somit wurde er als Herr der Fische und Gewässer angesprochen. Die Besänftigung der Krokodilsgewalt war ein Aspekt seines Kultes. Ein anderer war die ihm zugesprochene Kraft als Urgott an der Schöpfung mitzuwirken.
zurück zum Hauptartikel Die Götter des Alten Ägypten