Satet (Satis) - Die Götter des Alten Ägypten

Satet bzw. Satis war Quellgöttin von Elephantine bei Assuan . Dort war ihr ein Tempel errichtet worden, der auf einem alten Quellheiligtum stand. Vermutlich trat dort auf der Insel beim Ansteigen der Nilflut Wasser zwischen den Granitfelsen hervor. Zusammen mit ihrem Gemahl Chnum und ihrer Tochter Anuket bildete sie die Triade von Elephantine. Sie wird als Frau dargestellt. Ikonographisches Merkmal ist eine hohe Krone mit einem Paar Antilopenhörnern.
zurück zum Hauptartikel Die Götter des Alten Ägypten